Tenzin Naktsang, stellvertretender Vorsitzender

Hallo zusammen, ich bin… Tenzin Naktsang und ich bin 1999 im Marienhospital Euskirchen geboren. Nicht nur die Geburt, sondern auch das Aufwachsen und das Leben mit meiner Familie in Bad Münstereifel trägt zu der tiefen Verbundenheit bei, die ich für den Kreis Euskirchen und die Eifel empfinde. Derzeit studiere ich Medizin an der Uniklinik Köln.

 

Bei den Jusos bin ich, weil… als junger Mensch in ländlichen Regionen das Leben oft nicht so einfach ist: eite Wege, wenig Mobilität mit dem ÖPNV und oftmals ein nicht so großes Freizeitangebot. Ich sehe jedoch ein großes Potential im Kreis Euskirchen, dass den ländlichen Raum attraktiv machen könnte. Am wichtigsten finde ich u.a. eine gesicherte haus-und fachärztliche Versorgung für die nächsten Jahrzehnte in Anbetracht einer immer älter werdenden Gesellschaft. Ein weiterer Punkt ist der Ausbau der Mobilität, der insbesondere eine zuverlässigen Anbindung unter Dörfern und Städten ermöglicht.

In meiner Freizeit… spiele ich gerne Fußball und Geige 🎻

Um über die Jusos hinaus weiterhin auf politische Themen aufmerksam zu machen und einen Beitrag für Bad Münstereifel zu leisten, werde ich 2020 für den Stadtrat in Bad Münstereifel kandidieren.